Ferienhäuser auf Teneriffa

Ferienhäuser als Unterkunft werden bei Urlaubern immer beliebter. Vor allem für den Familienurlaub auf Teneriffa, eignet sich das Ferienhaus gut. Es gibt keine Zimmernachbarn, die sich über die tobenden Kinder beschweren. Zwar auch kein Buffet und kein all inclusive, dafür haben Sie die Möglichkeit alles nach Lust und Laune selbst zu gestalten. Die Familie kann die Essenszeiten selbst bestimmen und entscheiden, was auf den Tisch kommt. Bei Laune auf Selbst gekochtes kann gekocht werden und wenn diese mal nicht vorhanden ist, besuchen Sie ein nettes Restaurant.

Ferienhaus mieten

Wer ein Ferienhaus auf Teneriffa mietet, sollte darauf achten, dass genügend Zimmer für die Urlauber zur Verfügung stehen. Gerade Familien mit Kindern sind interessiert an einem Urlaub im Ferienhaus. Weshalb Kinderzimmer nicht fehlen dürfen. Wichtig ist ein sauberes Badezimmer, eine Küche, ein Wohn- und ein Esszimmer. Viele Familien legen Wert auf einen Garten am Haus, dass die Kinder in der Sonne toben können. Diese Zeit können die Eltern für sich nutzen und die Urlaubszeit auf Teneriffa voll genießen. Ferienhäuser mit Pool gehören schon zu den Luxushäusern mit höheren Preiskategorien.

Reisetipp

  • Wenn Sie ein Ferienhaus auf Teneriffa mieten möchten, suchen Sie sich die Region nach Ihren Vorzügen aus! Sind Sie der Strand-Typ ist Teneriffas Süden ideal. Möchten Sie hingegen viel Wandern und die Flora der Sonneninsel genießen, ist ein Ferienhaus im Norden die bessere Wahl.
  • Wer ein Ferienhaus nah am Strand gemietet hat, sollte sich einen schönen Sonnenuntergang auf keinen Fall entgehen lassen. Wenn die Kinder im Bett liegen lohnt es sich auf jeden Fall, einen gemütlichen Strandspaziergang mit dem Partner zu unternehmen.